Tape storage technology


Travan

Das Band hat also eine Breite von 8mm.
Wird heute nicht mehr verwendet.

Travan ist von QIC (genauer gesagt QIC wide) abgeleitet und technisch fast identisch. Im Prinzip wurde nur das Cartridge geändert. Manche Travan Laufwerke sind daher auch zu bestimmten QIC Formaten kompatibel.

Browser
TR4 Travan Cartridge


Formate:

Datum   Format   QIC Standard   Tracks   Dichte      Codierung   Kapazität 
--------------------------------------------------------------------------
1995    TR-1     QIC-80         36       14700ftpi   MFM         400MiByte
1995    TR-2     QIC-3010       50       22125ftpi   MFM         800MiByte
1996    TR-3     QIC-3020       50       44250ftpi   MFM         1.6GiByte
1997    TR-4     QIC-3095       72       50800ftpi   RLL         4GiByte
1998    TR-5     QIC-3220       108      50800ftpi   RLL         10GiByte
      

Legende:
ftpi: Flux Transitions Per Inch (Flusswechsel pro Zoll)
MFM, RLL: Siehe Codierungen


Beispiellaufwerk:
Tandberg NS8 [TR-4, SCSI]


Verwendete Interfaces:
Shugart, SCSI



Browser        IDFC        Last update: 2015-01-18        Home        michael.baeuerle@gmx.net